Vereinsmeisterschaften des TV Tiengen ein voller Erfolg!

 

48 Buben und Mädchen des Turnverein Tiengen zwischen 7 und 20 Jahren haben sich in 9 Wettkampfgruppen – aufgeteilt nach dem Geschlecht und Alter – im Turnen gemessen. An 4 Geräten wurden von jedem Teilnehmer Übungen absolviert, die in den letzten Wochen in den Übungsstunden fleißig einstudiert wurden.

 

Auch die Jüngsten im Verein durften Ihr Können zeigen und bei der Mini-Meisterschaft 5 Übungen präsentieren. 24 Kindergartenkinder hatte eine Menge Spaß.

 

Bei der Siegerehrung erhielt jedes Kind von der Vorsitzenden Melanie Frank und der Oberturnwartin Katja Brenner eine Urkunde und eine Medaille während Queen „We are the Champion sang.